Bildschirmfoto 2016-06-06 um 13.35.15

SwissBikeCup Gränichen

Nach dem Schlammrennen vom vergangenen Sonntag in Seon waren die Wetterprognosen auch für das Rennen in Gränichen nicht gerade super. Bereits am Samstag während der Streckenbesichtigung wurden wir von einem Platzregen überrascht und die Strecke präsentierte sich auch matschiger als erwartet. Da es aber praktisch den ganzen Sonntag nicht regnete, begann die Strecke abzutrocknen und so schien die Reifenwahl am Sonntagmittag schwierig. Ein Schlammreifen, ein Zwischending oder gar ein Semislik…

Read More >>
IMG-20160529-WA0003

Sieg in Seon

Vor gut einer Woche fand ich beim Weltcup in Albstadt nie richtig ins Rennen und blieb schon früh in der 80% Regel hängen. Daher entschloss ich mich noch am Abend nach dem Rennen gegen einen Start beim nächsten Weltcup in La Bresse und meldete mich stattdessen für den Argoviacup in Seon an. Da ich seit diesem Jahr für das Fischer-BMC Team fahre, zählt dies ja sogar irgendwie als „Heimrennen“. Die Strecke…

Read More >>
20160513-La-Rioja-Bike-Race-COD_6772-1000x667

La Rioja Bike Race (ESP)

Zusammen mit Oliver Zurbrügg, Hansueli Stauffer und dessen Freundin Nadja als Betreuerin (merci!) flog ich vor gut einer Woche nach Bilbao. Von dort gings mit dem Mietauto weiter nach Logrono in der Region La Rioja, denn dort fand ab dem Freitag das dreitägige La Rioja Bike Race statt. Die Tage vor dem Rennen nutzen wir um die Strecke zu besichtigen und das Material vorzubereiten. Am Freitag starteten wir mit Spanischer…

Read More >>
IMG_1525_new

Garmin Bike Cup Hauterive

Nach mehreren Wochen mit krankheitsbedingt nur wenig und langsamen Trainings entschloss ich mich am Sonntags ein Rennen des Garmin-Bike-Cups in Hauterive (NE) zu fahren. Ich wollte so wieder etwas Rennluft schnuppern und hoffte auf eine intensive „Trainingseinheit“ am Sonntagmorgen. Bei nasskalten Bedingungen starteten wir bereits um 10Uhr auf die 32km und schon auf der Startrunde bildete sich eine Spitzengruppe. Ich konnte knapp folgen und in den technisch schwierigen Abfahrten musste…

Read More >>
S38A3358

Swiss Bike Cup Buchs

Nach einer Woche mit wenig Training und viel Ruhe und Tee fühlte ich mich am Freitag wieder fit für das Rennen in Buchs. Nach der Zwangspause durch eine Grippe wollte ich unbedingt fahren und war motiviert für das Rennen vom Sonntag. Doch bereits während der ersten Minuten merke ich, dass der Körper noch nicht erholt war und fiel immer weiter zurück. Ich entschloss mich das Rennen nach drei Runden aufzugeben…

Read More >>